Route Gottfried von Bouillon e.V.
deutsch english français nederlands
Sie befinden sich hier:Burgen und Schlösser
Niederburg Manderscheid

Eigentümer
Eifelverein
2349 Düren

Tel.: (0 24 21) 1 31 21
Fax: (0 24 21) 1 37 64

Anschrift
Burgverwaltung Niederburg
54531 Manderscheid
Kontakt

Tel.: (0 65 72) 7 37
Fax: (0 72 11) 51 37 51 48

Tourist-Information
Tel.: (0 65 72) 93 26 65
Fax: (0 65 72) 93 35 21

www.manderscheid.de
manderscheid@eifel.info

Anfahrt

Obwohl in Sichtweite gehören die Oberburg und die Niederburg keineswegs zusammen. Im Gegenteil, sie waren sogar verfeindet. Während die erst Genannte zu Kurtrier gehörte, war die Niederburg in luxemburgischem Eigentum. Sie war das Stammhaus der in der Eifel mächtigen Grafen von Manderscheid. Französische Revolutionstruppen zerstörten sie 1794.

1982 wurde das so genannte ?Portenhaus? mit Eckturm wieder hergestellt. Erhalten sind die Kapelle, der Saal des Palas mit Gewölbekellern sowie der Bergfried mit Wehrmauern.

Besichtigung

1. März bis 15. November und während der Weihnachtsferien.
Einlass: 10.30 Uhr ? 17.00 Uhr.

Besonderheiten

Historisches Burgenfest letztes Augustwochenende, historische Burgenweihnacht am 1. Adventswochenende

© 2007 digital-workforce
SitePower by SAT
Route Gottfried von Bouillon e.V. Präsident: Bankverbindung:
Schlossstr. 36 Prof. Dr. Klaus Tiepelmann Vereinigte Volksbank Cochem
D-56812 Cochem   BLZ 587 901 00
  Stellv. Präsident: Konto 6599.08
Tel.: 0 26 71 / 2 55 Udo Petschnigg, MBA
Fax: 0 26 71 / 5691   Vereinsregister Koblenz
info@route-gottfried-von-bouillon.de   Registernummer VR 3030