Route Gottfried von Bouillon e.V.
deutsch english français nederlands
Sie befinden sich hier:Burgen und Schlösser
Schloss Bürresheim

Eigentümer
Burgen, Schlösser, Altertümer - Rheinland-Pfalz
Anschrift
Schloßverwaltung Bürresheim
56727 Bürresheim bei Mayen
Kontakt

Tel.: (0 26 51) 7 64 40

www.burgen-rlp.de
info@burgen-rlp.de

Anfahrt

Selten findet man heute noch ein uraltes Schloss, das seit Hunderten von Jahren einsam in seiner unzerstörten und unzersiedelten Landschaft steht, mit Bächen und waldigen Berghängen. Schloss Bürresheim wurde nie erobert oder verwüstet - im Gegensatz zu fast allen anderen Burgen im Rheinland.

Viele Generationen einer Adelsfamilie, die bis 1938 hier lebte, trugen eine reiche Einrichtung an Möbeln und Bildern zusammen. So blieb bis heute ein einmaliges Zeugnis rheinischer Adels- und Wohnkultur erhalten. Das Schloss bildet eine malerische Baugruppe, die zwischen dem 12. und 17. Jahrhundert wuchs. Zur Gründungsanlage gehört noch der urtümliche Bergfried. Das Barockgärtchen auf der Südseite der Burg wurde schon auf Gemälden um 1700 abgebildet.

Der Burghof bezaubert durch das reiche bunte Fachwerk und unterschiedliche Dachformen mit Schieferdächern und Turmhelmen. Die Raumaufteilung des spätmittelalterlichen Palas zeigt noch, wie einfach man um 1490 wohnte. In jedem Stock liegt ein großer Saal mit Eichenholzpfeilern, Balkendecken und riesigen Kaminen.

Erst in späteren Jahrhunderten teilte man gemütliche Zimmer ab. Möbel vom 15. bis zum 19. Jahrhundert wurden bis heute liebevoll aufbewahrt. Zahllose Porträts zeigen Familienmitglieder und Fürsten vergangener Jahrhunderte.

(Text: Burgen, Schlösser, Altertümer Rheinland-Pfalz Iris Ketterer, mit freundlicher Genehmigung des Verlages Schnell + Steiner)

Besichtigung

Besichtigung ist nur mit Führung möglich
1.April ? 30. September: 9 ? 18.00 Uhr
1. Oktober ? 31.März: 9 ? 17.00 Uhr
Im Dezember geschlossen
Letzter Einlass 45 Minuten vor Schließung

Gastronomie

200 Meter zur Hammes-Mühle, Hotel und Restaurant

Besonderheit

Kulturveranstaltungen im Sommer siehe Homepage

© 2007 digital-workforce
SitePower by SAT
Route Gottfried von Bouillon e.V. Präsident: Bankverbindung:
Schlossstr. 36 Prof. Dr. Klaus Tiepelmann Vereinigte Volksbank Cochem
D-56812 Cochem   BLZ 587 901 00
  Stellv. Präsident: Konto 6599.08
Tel.: 0 26 71 / 2 55 Udo Petschnigg, MBA
Fax: 0 26 71 / 5691   Vereinsregister Koblenz
info@route-gottfried-von-bouillon.de   Registernummer VR 3030